Erleben und leben. In Beziehung? (009)

Ich bin gerade über den folgenden Text gestolpert. Geschrieben hatte ich ihn im Juli 2013 im Zuge der Reflexion meiner partnerschaftlichen Beziehung sowie derer und meiner persönlichen Entwicklung und was Beziehung und Interaktion wirklich ist. Was ist Entwicklung in einer Beziehung und was sind Limitierungen und Hindernisse darin? Wer oder was verhindert die Entwicklung sowohl für die Beziehung an sich und die darin involvierten Personen?

(mehr …)

Weiterlesen

Motivation: Gut, Schlecht vs. Zweck. Agenda und Wertigkeit vs. Nicht-Agenda (008)

Wer sich mit NLP beschäftigt hat hörte bestimmt von den Motivationsstrategien „weg von“ oder „hin zu“. Um das nachzuvollziehen bedarf es kein NLP, sondern einfaches beobachten.

Bewegst Du Dich erst, wenn es Dir schlecht geht und der Schmerz zu groß wird oder bist Du der Erste, wenn es darum geht auf neue Ziele zu zu gehen, weil dort eine Belohnung auf Dich wartet? – In der Regel ist die Belohnung das kurzzeitig gute Gefühl, das Du Dir dann selbst machst bzw. erlaubst zu haben. (mehr …)

Weiterlesen

Was ist Wahrheit und Ehrlichkeit? (007)

Gibt es so etwas überhaupt? Was soll absolute Wahrheit und Ehrlichkeit sein?

Fangen wir mit Ehrlichkeit an. Ich behaupte ein jeder kennt Situationen, in denen er ein wenig oder auch mehr unehrlich war. In seiner Erzählung von etwas nicht alles so wiedergegeben hat, wie es tatsächlich war; wissentlich und es mit vollster Absicht tat. Die Motivation kann unterschiedlich sein, von besser da stehen wollen, Angst vor der Konsequenz, zur Belustigung, jemand anderen schützen wollen, einen eigenen Vorteil erzielen, usw. (mehr …)

Weiterlesen

Gesunder Menschenverstand und Erkenntnis (006)

Es geht um das eigene Hinterfragen des Offensichtlichen und das genau dort wo es Dir am nächsten ist; in Deinem Erleben im Hier und Jetzt. Wer kann Dir besser sagen wie etwas für Dich ist als Du selbst, indem du unmittelbar in Dein eigenes Erleben von etwas hinein schaust? Nicht dem was Du über etwas glauben sollst, wie etwas zu sein hat, sondern wie es jetzt ist. Dazu reicht der gesunde Menschenverstand. Du kennst bestimmt so ein „Aha-Erlebnis“. Du beschäftigst dich mit einem Thema das Du einfach nicht begreifst und mit einmal macht es „PENG“, der Knoten platzt und Dir fällt es wie Schuppen von den Augen. Auf einmal ist es ganz klar. So kann es auch mit folgendem Bild gehen. (mehr …)

Weiterlesen

Puzzle und sequentielles Lernen (005)

Was haben ein Puzzle, sequentielles Lernen und die Absicht dieses Blog gemeinsam?

Dazu vorab ein paar Betrachtungen. Worüber reden wir hier? Was ist ein Puzzle und was ist sequentielles Lernen?

Ein Puzzle ist vereinfacht gesagt ein Bild, welches in mehrere kleine unterschiedlich geformte Stücke zerschnitten ist. Diese Stücke werden durcheinander gebracht um dann als Herausforderung wieder zusammengesetzt zu werden. Anhaltspunkte beim Zusammenfügen sind Form des Einzelstücks und das Bild an sich. (mehr …)

Weiterlesen

Aus Wahrheit heraus leben (001)

Jeder schätzt Wahrheit. Doch die wenigsten kommen immer aus ihr. Wie oft kommt es vor, dass ich anderen etwas vor mache, wie oft verdrehe ich etwas, lasse eine Kleinigkeit weg oder fügen etwas hinzu, schiebe es in ein anderes Licht? Vor allem warum mache ich es? In der Regel um besser da zu stehen, nicht an meinem Selbstbild kritisiert zu werden, um mit weisser Weste nach außen hin dazustehen oder, beziehungsweise ganz besonders, um nicht bestraft zu werden. Doch wie weiss ist die Weste innen? (mehr …)

Weiterlesen